Fortschritte e.V. Berlin

Zielgruppe

Zielgruppe des Betreuten Einzelwohnens sind volljährige Menschen mit einer Behinderung

  • die in einer eigenen Wohnung leben, also in der Regel über einen eigenen Mietvertrag verfügen, oder Untermietsvertrag
  • die sich einen eigenen Wohnraum anmieten möchten
  • die Hilfe zur selbständigen Lebensführung der ambulanten Hilfe bedürfen und die einen Rechtsanspruch nach §§ 53/54 SGB XII haben.

 

Mögliche Formen des Betreuten Einzelwohnens sind:

  • die Betreuung von einzelnen, alleine lebenden Menschen (Betreutes Einzelwohnen)
  • die Betreuung eines Paares mit/ohne Kind
  • die Betreuung eines Einzelnen innerhalb seiner familiären Strukturen, wenn der Umzug in eine eigene Wohnung mittelfristig vorgesehen ist