Fortschritte e.V. Berlin

Gruppenbetreuung ‚FaB“

FaB

( Freizeitangebot für -Behinderte u.A.)

Wir bieten ihnen und ihrem Kind eine stundenweise Betreuung, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern angeboten wird. Unsere Ehrenamtlichen werden intern geschult, von einer Fachkraft begleitet und erhalten eine kleine Aufwandsentschädigung.

Wenn wir die Möglichkeit haben holen wir ihr Kind zuhause ab.

 

Gruppe I –  „Aktiv – Gruppe“

(Samstag)

Raus! – Ist unser Motto!!

Die Stadt erleben, Menschen Tiere, Galerien, Kino, Wald, …alles sehen, was euch gefällt.

13.00 – 17.00 Uhr

Preis: 10,00€/ h

 

Die Kosten übernimmt ihre jeweilige Krankenkasse, sofern ihnen zusätzliche Betreuungsleistungen zustehen.

FaB

Gruppe II – „ Quatsch-Café“

(Sonntag)

…..quatschen, basteln, malen, lesen… Zeit für Freunde, Freund u. Freundin finden……

14.00 – 18.00Uhr

Preis: 10,00€ / h

 

Die Kosten übernimmt ihre jeweilige Krankenkasse, sofern ihnen zusätzliche Betreuungsleistungen zustehen.

Die meisten jungen Menschen wollen irgendwann von zu Hause ausziehen und in einer eigenen Wohnung leben. Menschen mit Behinderung können dabei Unterstützung bekommen. Dafür gibt es das Betreute Einzelwohnen (BEW).

Dabei bekommt man Hilfe bei allem, was im Alltag wichtig ist . Zum Beispiel kann man Hilfe bekommen beim Umgang mit Geld und Ämtern, bei Problemen und Sorgen oder bei Freizeitaktivitäten. Das Betreute Einzelwohnen kann auch unterstützen , wenn man noch zu Hause wohnt und später eine eigene Wohnung haben möchte.

Das ist so ähnlich wie die Einzelfallhilfe und wird auch vom Amt bezahlt. Man muss nur eine Kostenübernahme vom Amt und  Interesse an einer regelmäßigen sozialpädagogischen Begleitung und Unterstützung haben.

 

Bei der Beantragung helfen wir gerne.

Ansprechpartnerin ist bei uns Frau Redlich